Carrera-Racing.com TRANSPO & RENNBAHN
Carrera-Racing.com     TRANSPO & RENNBAHN

Schiffsmodellbau

1.Modellbau-Wettbewerb 1970 (mit 7 Jahre)

Die Leidenschaft für den Schiffsmodellbau besteht schon seit 1969 und ist bis heute ein schöner Sommerspaß. Der Gewinn eines Modellbaukasten bei meinem ersten Modellbauwettbewerb im Jahr 1970, löste eine große Motivation zu diesen Hobby aus. Bis heute zählen 55 Modellschiffe zur Flotte, die alle nach Vorlagen der Originale gebaut wurden. Mehr Info. auch unter www.msc-wuerzburg.de 

(Modell Sport Club Würzburg e.V.) Einige der Modelle gibt es hier zu sehen.

 

MSC Würzburg Schaufahren Juli 2014

DAMALS wie HEUTE

besteht der Spaß am Schiffs-und Modellbau und ist auch immer wieder was besonderes, wenn man seine "Modellbaufreunde" nach vielen Jahren wieder trifft. 

Das Bild oben von 1970 und rechts von 2014 zeigen Willi Treiblmair (rechts im Bild) und mich bei einem Schaufahren. Willi ist ein sehr erfahrener und bekannter Modellbauer aus dem Raum Würzburg den ich seit meiner Kindheit kenne.

Beim Bild anklicken kommen teilweise Informationen zu den Original und Modell

 

SEENOTRETTER und SPEZIALSCHIFFE

im Einsatz auf dem MSC Würzburg Clubgelände. Schiffsmodelle mit Sonderfunktionen ( wie Tochterboot zu Wasser lassen, Sirene, Beleuchtung, Kranfunktionen und v.mehr). Hier sehen Sie einige Seenotretter Modelle dessen Originale bei der DGzRS im Dienst waren bzw. noch stehen.

RETTUNGS- u. ARBEITS-SCHIFFE, YACHTEN sowie die MARINE

Schiffsmodelle mit Sonderfunktionen wie z.B. Löschkanonen, Beleuchtung, Tochterboot Funktion, Dampfgenerator, Hupe.

U- BOOTE

 

dessen Originale  " Geschichte schrieben "

 

U47 Typ VII

U-Boot-Klasse VII, offiziell Typ VII genannt, war eine Bauserie von U-Booten der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg. Entstanden aus den WKI-Konstruktionen UF und UG und den Erfahrungen mit Typ I und Typ II[1] war sie die am häufigsten produzierte U-Boot-Klasse der Geschichte; mit ihr wurde auch mehr Raum an Schiffstonnage versenkt als mit jedem anderen Typ. Mehr als 700 Einheiten wurden in Dienst gestellt. Geplant waren noch 160 weitere, deren Bau aber zugunsten des technisch überlegenen Typs XXI gestrichen wurde.

Carrera-Racing-INFO

Zur Vergrößerung bitte die Bider anklicken, es erscheinen auch teilweise Daten.

 

Wir stellen hier auf unserer  privaten Homepage zwei Modellbau-Hobbys mit vielen Bildern und Beschreibungen  vor.


Wir fahren auf der Anlage:

* Carrera - TRANSPO

* Carrera - 132 UNIVERSAL

* Carrera - 132 DIGITAL

* märklin - Spur 1

Start 15. Januar 2014

Danke für den Besuch